Gratis Joomla Templates by Hostmonster Coupon

Totalabbruch

 

transportVMR Venlo Groep ist Erfahrungsexperte auf dem Gebiet des Totalabbruchs großer Gebäude, Versorgungsbetriebe wie Energiezentralen, aber auch öffentlicher Kunstbauten wie Brücken und Überführungen. Auch Eisenbahngleise und Straßen sind Teil unserer Abbruchtätigkeiten.

Die Projekte werden unter Zuhilfenahme eigenen Materials wie Kranen, hydraulischen Scheren und pneumatischen Hochdruckgeräten realisiert. Auch der Transport wird vollständig unter eigener Verwaltung organisiert.

Sollte es nötig sein, extra Kapazitäten einzusetzen, verfügt VMR Venlo Groep über eine Reihe zuverlässiger Partner. Kurzum, wir verfügen über ein großes Netzwerk unterstützender Betriebe, die für notwendige Ergänzungen auf demselben hohen Qualitätsniveau sorgen.

 

Teilabbruch und Entkernung

 

Es gibt Projekte, die Probleme verursachen, weil das diesbezügliche Projekt beispielsweise unter Denkmalschutz steht. Für die VMR Venlo Groep ist das kein Problem, sondern eine Herausforderung. Teilabbruch oder Entkernung ist dann das Zauberwort. Durch die vorhanden Expertise können wir inwendig abbrechen, so dass nur ein Skelett zurückbleibt. Eine neue Einteilung kann dann dafür sorgen, dass das Gebäude eine neue Bestimmung bekommt, während die momumentale Ansicht erhalten bleibt.

 

Industriedemontage

 

Ein Spezialgebiet der VMR Venlo Groep ist das Demontieren von Produktionsstraßen. Wenn eine Produktionslinie stillgelegt wird, muss die Linie beseitigt werden. Wir demontieren die Produktionsstraße und die Produktionsteile, die nicht mehr brauchbar sind, werden vernichtet. Hierbei wird regelmäßig unter großem Zeitdruck gearbeitet, unter dem Motto "Zeit ist Geld". Mit Verträgen, in denen alles lückenlos festgelegt wird, garantiert die VMR Venlo Groep die notwendige Geheimhaltung.

 

transport3Lagerung und Verarbeitung

 

Beim Abbruch von Objekten werden viele unterschiedliche Materialien freigesetzt. Diese Materialien wie Aluminium, Kupfer, Blei, Zink und Edelstahl werden getrennt und sortiert. Hierfür verfügen wir über ein Metalldepot in Venlo. In diesem Depot können wir auch Metall zersetzen. Dies geschieht durch Erhitzung in einem Pyrolyseofen. In diesem enormen Ofen können 40 Tonnen pro Tag verarbeitet werden. Vor allem Wicklungen on Trafos, Transformatoren und Elektromotoren. Durch die Verbrennung aller Nicht-Metalle wird das Kupfer freigesetzt.

 

columbusweg

jamescookweg

fransjanssenGründer Frans Janssen

geboren in Venlo
18. Dezember 1942 - † 31. März 2006